Leselust

Wilhelm Genazino, „Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman“ "Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman" gilt vielen als der beste Roman des Büchner-Preisträgers   Mehr...

nach oben

Gemeindereise nach Burgund im Juni 2018

Burgund ist berühmt für seine drei „K“: die schönsten Kirchen der Welt, beste Wein-Keller und hervorragende Küche.  Mehr...

nach oben

Gemeindereise nach Schweden

Im Mai werden wir vom Gemeindehaus aus mit einem Bus nach Schweden starten, genauer gesagt nach Kosta, gelegen in der südschwedischen   Mehr...

nach oben

Bibel teilen – neuer Ort und neue Zeit

Jeden Freitag von 17.45 bis 18.45 Uhr sind Sie eingeladen, den Predigttext des darauffolgenden Sonntags gemeinsam zu bedenken   Mehr...

nach oben

Österliche Andacht auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Am Sonntag, den 30. April um 15 Uhr feiern wir unsere österliche Andacht auf der Gemeinschaftsgrabstätte der   Mehr...

nach oben
 
30.05.2017
19.30 Uhr
Kirchsaal
Leselust

Leselust

30. Mai um 19 Uhr 30


Wilhelm Genazino, „Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman“

"Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman" gilt vielen als der beste Roman des Büchner-Preisträgers Wilhelm Genazino. Der schmale Band (160 Seiten) nimmt die Zeit Adenauers (dessen Todestag sich gerade zum 50. Mal jährt) ironisch unter die Lupe eines Heranwachsenden. Wir besprechen das Buch am Dienstag, 30. Mai, 19.30 Uhr im Kirchsaal.
P. Klützke-Naumann und H. Martens

nach oben 

Gemeindereise nach Burgund im Juni 2018

Burgund ist berühmt für seine drei „K“: die schönsten Kirchen der Welt, beste Wein-Keller und hervorragende Küche. Wir fahren hin! In der ersten Junihälfte 2018 für ca. 12 Tage mit dem Bus ab Hamburg. Kosten ca. € 2000,- . Ist ja noch etwas hin, aber für Ihre Planung schon diese Vorankündigung. Näheres beizeiten. Interessenten melden sich aber auch gerne jetzt schon im Gemeindebüro, dann gehen alle weiteren Informationen direkt an Sie. Ich freue mich auf Burgund – und Sie!

Pastor Helge Martens

nach oben 
16.01.2017
19.00
Gemeindehaus
Gemeindereise Schweden - Vortreffen
27.05.2017
Schweden
Gemeindereise Schweden

Gemeindereise nach Schweden

20. - 27. Mai 2017

Im Mai werden wir vom Gemeindehaus aus mit einem Bus nach Schweden starten, genauer gesagt nach Kosta, gelegen in der südschwedischen Region Småland, die durch Pippi Langstrumpf und deren Kinderbuchautorin Astrid Lindgren sehr bekannt ist.

 

Aber auch die Ortschaft Kosta selbst dürfte auf Grund ihrer weltbekannten Glashütte manchem nicht unbekannt sein.

 

Die Reise selbst liegt in den Hamburger Schulferien und beginnt am Samstag, den 20. Mai 2017. Sie dauert eine Woche, d.h. am Samstag, den 27. Mai werden wir wieder in Hamburg zurück sein.

 

In den beiden bisherigen Vorbereitungstreffen wurde die Hotel- und Appartementanlage Kosta Lodge (www.kostalodge.se) als Domizil ausgewählt, in der uns sowohl Einzelzimmer für 650 sek (etwa 68 €) als auch Doppelzimmer für 750 sek (etwa 78 €) zur Verfügung stehen werden und die außerdem auch die Möglichkeit bietet, Doppelhaushälften kleinerer Ferienhäuser zu belegen. Die Preisangaben gelten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten des Reisebusses, der uns die gesamte Zeit zur Verfügung stehen wird, liegen bei rd. 5.000 €, die sich bei einer Teilnehmerzahl von 25 Personen somit auf etwa 200 € pro Person belaufen werden.

 

Aber vielleicht werden es ja auch noch ein paar Teilnehmer mehr? Darüber hinaus entstehen noch Kosten für die Verpflegung während der Tage sowie an den Abenden und das ein oder andere Eintrittsgeld.

 

Noch gibt es die Möglichkeit, mitzureisen. Spätestens beim nächsten Vorbereitungstreffen am Montag, den 16. Januar 2017 um 19 Uhr soll es dann verbindlich werden. Schön, wenn Sie auch dabei sind!

Pastor Tobias Götting und Eberhard Krieger, Kirchengemeinderat

nach oben 

Bibel teilen – neuer Ort und neue Zeit

Jeden Freitag von 17.45 bis 18.45 Uhr sind Sie eingeladen, den Predigttext des darauffolgenden Sonntags gemeinsam zu bedenken und auszulegen. Unsere Gedanken und Lieder bringen den alten Text neu zum Leuchten. Die Abende sind offen für regelmäßige oder gelegentliche oder einmalige Teilnahme.
 
Herzliche Einladung ins Altenzentrum, Erdgeschoß.

Pastor Tobias Götting

nach oben 
30.04.2017
Andacht auf der Gemeinschaftsgrabstätte

Österliche Andacht auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Am Sonntag, den 30. April um 15 Uhr feiern wir unsere österliche Andacht auf der Gemeinschaftsgrabstätte der Kirchengemeinde nahe Kap. 8 auf dem Ohlsdorfer Friedhof. Man fährt weiter auf der Straße am Krematorium vorbei, biegt n i c h t zur Kapelle 8 ab, sondern fährt noch etwas gerade aus, bis auf der rechten Seite das kniehohe, grüne Schild auf unsere Stätte verweist. Im Anschluss an die Andacht gehen wir in ein nahes Café. Daher bitte ich herzlich um Anmeldung im Kirchenbüro.
 

Pastor Tobias Götting

nach oben